Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 16.02.2019

Die besten Tragbaren Lautsprecher

Mobile Lautsprecher sind heutzutage nichts besonderes mehr. Aus dem analogen Zeitalter, wo alles verkabelt ist, sind wir schon längst draußen. Selbst Ladestation ohne Anschluss für Smartphones sind heutzutage alltäglich. Doch, warum verlässt man die Schiene vom analogen und geht in Richtung digital?

Ganz einfach, die Menschen werden immer mobiler, bzw. müssen es werden, durch ihre Arbeit, Stress etc, und dementsprechend müssen sich mit ihnen die alltäglichen Geräte mitmobilisieren, damit das Leben einfacher wird, und diese Aufgabe erfüllt ein tragbarer Lautsprecher!

Mobile Lautsprecher kannst du überall mitnehmen und verschönern dir somit dein Leben. Jeder kennt es, wenn man kaputt von der Arbeit ist und ein bisschen entspannen muss, und etwas Zeit für sich braucht. Draußen ist aber so tolles Wetter, und man möchte die kostbare Zeit nicht im Inneren verbringen. Allerdings möchte man seine Lieblingslieder hören, um so richtig entspannen zu können. Kein Problem! Ein tragbarer Lautsprecher kommt dir perfekt entgegen. Du kannst dich schön entspannend draußen auf die Terasse legen, oder sogar in den nächstliegenden Park gehen. So kannst du deine tolle Musik in bester Qualität hören, und zusätzlich dazu kannst du die Natur bzw. das schöne Wetter genießen

Anzeige

Libratone Zipp Mini Wireless SoundSpaces Lautsprecher Cloudy Grey

199,99 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2019 23:29
Zum Berichtbei
ansehen

Erfüllt ein Smartphone nicht auch die Aufgabe?

Theoretisch gesehen können beide Musik abspielen, ja, allerdings mit einem großen „aber“! Ein mobiler Lautsprecher besitzt eine weitaus bessere Soundqualität, von der ein Smartphone nur träumen kann. Ich denke, dass dies auch eine Laie nachvollziehen kann, wenn man alleine die Größendimenstion der Lautsprecher vergleicht. Die Lautsprecher von einem Smartphone oder einem Top Tablet sind vergleichsweise winzig, und dementsprechend besitzt es auch eine niedrigere Soundqualität.

Selbstverständlich kommt es nicht nur auf die Größe der Lautsprecher an, aber bei dem Fallbeispiel ist der Unterschied einfach so groß, dass dies durchaus eine relevante Rolle spielt. Der RMS (Root Mean Square) ist kein nebensächlicher Faktor, den man vernachlässigen sollte. Um genauer zu sagen, ist der RMS eine wichtige Rolle, der definitiv deinen Kauf beeinflussen sollte, da er die Klangqualität deines Gerätes angibt. Desto höher der Wert, umso besser ist der Sound deines Lautsprechers.

Welche Faktoren spielen noch eine Rolle, außer z.B. RMS?

Nun ja, wie schon gesagt, setzt sich die Qualität jedes Gerätes aus vielen Nebenfaktoren zusammen. Was du auf gar keinen Fall möchtest, ist die Dröhnung die einige qualitativ schlechte Lautsprecher verursachen. Dies möchtest du selbstverständlich vermeiden, da es sich grässlich anhört und deinen Musikspaß ruiniert. Um dies zu vermeiden, sollte man, natürlich auf den RMS achten, aber auch auf Verbauung des Geräts. Ein portable Lautsprecher der aus hochwertigen Kunststoff weist selbstverständlich besseren Klang auf und sorgt für besseren Bass.

Außerdem kann es durchaus mal vorkommen, dass dir ein tragbarer Lautsprecher herunterfällt, da er nicht sesshaft ist und du ihn durchgehend verschiebst. Einen Lautsprecher, der aus billigen Plastik besteht, kannst du nach dem ersten Fall höchstwahrscheinlich in die Tonne werfen. Ein besserer mobiler Lautsprecher übersteht hingegen meistens mehrere Stöße auf den Boden unversehrt. Der Hersteller spielt auch eine wichtige Rolle. Aus welchem Haus stammt das Gerät?

Ist die Marke bekannt? Weiß ich etwas schlechtes über die Firma? Solche Fragen solltest du dir beim Kauf von einem mobilen Lautsprecher stellen, damit du keinen Fehlkauf machst, den du dann später bereust. Das Etikett bzw. das Firmenlogo sagt natürlich nicht alles aus. Allerdings ist es schon aussagekräftig, wenn der mobile Lautsprecher den Namen „Philips“ trägt und nicht einen „No-Name“, der wahrscheinlich von der Qualität nicht mithalten kann. Meistens wandert der erste Blick sowieso zum Firmenlogo, und das ist wie gesagt gut so, allerdings sollte man den Hersteller weiter hinterfragen, damit dein mobiler Lautsprecher ein Top-Kauf war, den du nicht bereust.

Anzeige

Anker SoundCore – Mobiler Bluetooth 4.0 Lautsprecher (Schwarz)

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2019 23:29
Zum Berichtbei
ansehen

Das Gewicht spielt eine weitere wichtige Rolle, die auf gar keinen Fall zu vernachlässigen ist. Da der tragbare Lautsprecher stets bei dir ist, wenn du draußen bist, sollte er möglichst klein bzw. kompakt und leicht sein. Dies ist logisch, da es alltagstauglich sein sollte, und dir das Leben verschönern sollte und es dir nicht schwieriger machen sollte. Was für die meisten Menschen von großer Relevanz ist, ist das Design.

Dein mobiler Lautsprecher sollte ein Design haben was dir gefällt, und schön ist. Allerdings solltest du das Design nicht mit der Qualität und den Produktinformationen gleichsetzen. Diese Punkte stehen nämlich nicht komplementär zueinander, da das Innenleben und die Verbauung eine deutlich wichtigere Rolle spielen. Dein tragbarer Lautsprecher sollte also lieber einen besseren Bass haben und ein etwas eintöniges Design, was dich möglicherweise nicht anspricht, als andersherum, da das wahre was zählt, der Sound ist.

Zu guter Letzt sollte man den Akku betrachten. Akkus weisen ab und zu Probleme auf, wie z.B. lange Ladezeit und kurze Lebenszeit. Es ist außerdem nervig den Akku alle 6 Stunden aufzuladen. Deswegen solltest du dir Akkukapazität und Akkuart anschauen. In den meisten Fällen sind die Akkus sehr gut, und weisen gar keine Problem auf. Allerdings kann es bei billigen Artikeln vorkommen, dass der Akku nach einer kurzen Zeit nachlässt, oder schon von Anfang an Problem aufweist. Um dies zu vermeiden, solltest du dir einfach die Produktinformationen nochmal anschauen, um entscheiden zu können, ob der Akku gut ist oder nicht.

Was gibt es denn für tragbare Lautsprecher?

Es gibt 3 bekannte Varianten, einmal die Lautsprecher, die eine Dockingstation besitzen, die mobilen Boxen, und die mit Soundstationen. Wir können dir alle 3 mobilem Lautsprecher empfehlen. Es kommt jedoch auf dich und deine Bedürfnisse an. Wieso? Ganz einfach! Eine mobile Box besitzt den großen Vorteil, dass du dich kabellos anmelden kannst, und somit ohne Kabelsalat oder Ähnlichem deine Lieder abgespielt werden.

Anzeige

Anker A3143 Premium Stereo Bluetooth 4.0 Lautsprecher Speaker, 20W (Schwarz)

63,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2019 23:29
Zum Berichtbei
ansehen

Eine Dockingstation verfügt über weitere Funktionen und Features, wie z.B. den Empfang von Radiokanälen. Des weitern kannst du Speichermedien, wie z.B. einen USB-Stick anschließen, und von da aus deine Musik abspielen. Die letzte Variante besitzt auch die meisten Features und Möglichkeiten. Eine Soundstation bzw. ein Soundsystem sind auch für Karaoke geeignet und weisen vor allem die Möglichkeit auf den Klang von Instrumenten zu unterstützen.

Wann sollte ich mir einen mobilen Lautsprecher zulegen?

Wie du siehst, sind alle auf ihre Art und Weise gut, und bringen Vorteile mit sich. Es kommt wie gesagt auf dich an, und auf deine Wünsche. Wenn du eher was simples und unkompliziertes willst, was einfach deine Musik abspielen soll, dann solltest du dir auch das günstigste kaufen, nämlich die mobile Box.

Falls du dir Extrafunktionen wünscht, und dir außerdem gerne die Nachrichten im Radiosender anhören willst, dann solltest du definitiv die Dockingstation bevorzugen. Wenn du deine Musik auf einem USB-Stick verstaut hast, kannst du die auch problemlos auf einer Dockingstation abspielen. Du benötigst das Feature Karaoke bzw. das Abspielen von Instrumenten? Dann solltest du auf jeden Fall den Kauf einer Soundstation bzw. eines Soundsystems in Betracht ziehen.

Welche Vorteile haben mobile Lautsprecher?

Tragbare Lautsprecher besitzen den großen Vorteil, dass sie einfach mobil sind. Du kannst ihn überall mitnehmen, und er wird dir deine Lieblingsmusik abspielen. Ein weiterer großer Vorteil ist die Verbindungsart. Die analoge Verbindung ist „Schnee von gestern“, und stört nur. Läsitger Kabelsalat in der Tasche oder Kabelbruch nervt nur unnötig, und schadet deinem Musikspaß.

Wie schon bei den Faktoren angesprochen, ist das Gewicht bzw. die Größe ein weiterer großer Vorteil. Desweiteren ist es vielleicht für den ein oder anderen von Vorteil, dass man hauptsächlich die Musik per Handy überträgt. Somit muss man sich keine Sorgen machen, ob man die CD eingepackt hat, oder dass sie kaputt geht, da man das Smartphone eigentlich immer mit sich trägt.

Anders herum kann man aber auch sagen, dass einige ihre Musik vom PC auf einen USB-Stick ziehen, und somit keine Musik auf ihrem Smartphone haben. In diesem Fall kann man den USB-Stick als Sender nehmen, und du hörst trotzdem deine Lieblingslieder.

Sollte ich mir einen tragbaren Lautsprecher besorgen?

Mobile Lautsprecher sind in den meisten Fällen gut, aber es gibt trotzdem Ausstecher, die dich wahrscheinlich enttäuschen. Deswegen solltest du gut aufpassen, und lieber 2-mal überprüfen, ob der tragbare Lautsprecher auch wirklich qualitativ hochwertig ist, und ob das Preis-/Leistungsverhältniss stimmt.

Wir empfehlen dir desweiteren, dass du lieber diese Faktoren gründlich untersuchst und etwas mehr ausgibst, da es wirklich enttäuschend wäre, wenn dein etwas günstigeres Gerät nach einer kurzen Zeit den Geist aufgibt, und du dir einen neuen kaufen musst.

Wir wollen nicht, dass du unnötig Geld verschwendest, und wollen, dass dein Geldbeutel geschont bleibt. Tragbare Lautsprecher sorgen für ein tolles und erholsames Musikgefühl mit guter Qualität, Sound und Bass im Freien ohne Kabelsalat und Stromanschluss. Dieser Satz fasst das Thema „Tragbare Lautsprecher“ und „Mobile Lautsprecher“ gut zusammen.

Wenn dich diese Faktoren ansprechen, solltest du nochmal die Unterschiede zwischen einer Dockingstation, einer mobilen Box und einer Soundstation studieren, und entscheiden können, welches du mehr brauchst, bzw. welches besser für dich ist.

Wo sollte ich mobile Lautsprecher kaufen?

Wahrscheinlich ist das erste was dir in den Sinn kommt ein Elektronikfachmarkt, wie z.B. „MediaMarkt“ oder „Saturn“. An sich ist der Gedanke gut, da dies vetrauensvolle Verkäufer sind, und du dort höchstwahrscheinlich keinen „Schrott“ kaufen wirst. Allerdings empfehlen wir dir trotzdem den Kauf eines tragbaren Lautsprechers im Internet.

Um genauer zu sein würden wir dir den Kauf deines Geräts auf der Handelsplattform Amazon stark empfehlen. Wieso? Erstens findest du auf Amazon wertvolle Informationen, die deinen Kauf entweder negativ oder positive beeinflussen können, wie z.B. verifizierte Kundenrezensionen, von denen du im Elektromarkt nur träumen kannst.

Desweiteren findet der Kauf problemlos und und bequem von zu Haus statt. Du musst dich also nicht auf den Weg machen und in verschiedenen Elektronikfachmärkten nach mobilen Lautsprechern suchen, mit der Hoffnung, dass sie den auf Lager haben, der dich anspricht. Dieses Problem hast du im Netz bzw. auf Amazon nicht.

Die Plattform ist sehr kundenfreundlich und seriös. Das vereinbarte Lieferdatum wird sehr selten überschritten, und der Transport bzw. die Lieferung verläuft einwandlos, soweit es uns bekannt ist. Ein tragbarer Lautsprecher, der dir im Anschluss doch nicht gefällt oder nicht zufriedenstellt, kann ohne Problem zurück geschickt werden, und du bekommt selbstverständlich dein Geld zurück.